Dr. Elke Appel - Praxis für Kinder und Jugendlichen Psychotherapie


Datenschutzerklärung zur Nutzung dieser Website


Geltungsbereich


Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website gemäß Bundesdatenschutzgesetz und Telemediengesetzt über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber Frau Dr. Elke Appel informieren.

Die Websitebetreiberin nimmt den Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften.

Bitte bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

Zugriffsdaten


Die Websitebetreiberin erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als "Server-Logfiles" ab. Folgende Daten werden so protokolliert:  

  • Besuchte Seite
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffs
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangen
  • verwendeter Browser
  • verwendetes Betriebssystem
  • verwendete IP-Adresse

Cookies


Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Diese Website setzt ein sogenanntes "Session" Cockie, um die Verwaltung der angebotenen Seiten durch das genutzte CMS (Content Management System) zu erleichtern. Sie können daher in Ihrem Browser, das Cockie blockieren ohne irgendeine Einschränkung bei der Nutzung der Website zu haben.

Umgang mit personenbezogenen Daten


Personenbezogene Daten wie Name, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, IP-Adresse oder Geburtsdatum werden ausschließlich in Übereinstimmung mit dem jeweils geltenden Datenschutzrecht erhoben und genutzt.


Die Websitebetreiberin erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erforderlich ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen. Da die Website ausschließlich  Informationen über das Behandlungsangebot aufführt, sowie der Kontaktaufnahme dient, werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Umgang mit Kontaktdaten


Nehmen Sie mit der Websitebetreiberin durch das angebotene Kontaktformular Verbindung auf, werden diese Angaben im  Formular (Name, Email-Adresse und Mitteilung) nicht auf der Website gespeichert, aber direkt als Email an die Praxis geschickt. Ihre Daten werden übermittelt, um auf Ihre Anfrage antworten zu können. Die Kontaktdaten, Sie im Rahmen einer Anfrage angegeben haben, werden also ausschließlich für Korrespondenz mit Ihnen verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Die Daten des Formulars werden nur dann per Email verschickt, wenn Sie aktiv bestätigen, der Verarbeitung Ihrer Daten zuzustimmen.

Allgemeine Information über Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung und Löschung


Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlos Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z.B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.